Kichererbsen-Mango-Möhren-Topf

Zutaten

  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1 Dose gestückelte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 reife Mango
  • 4 Möhren
  • 1 EL Öl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 TL Curry
  • 2 TL Chana Masala
  • Pfeffer, Salz

Zubereitung

 

  1. Zwiebel, Möhren und Mango schälen und würfeln. In etwas Öl erst Zwiebel und Möhren anbraten, dann Mango zugeben und mitdünsten.
  2. Mit Gemüsebrühe ablöschen, Tomaten, Kichererbsen und Gewürze zugeben und 30 Minuten köcheln lassen, bis die Mango weich ist.

Kein Chana Masala im Haus? Dann mit Koriander, Kreuzkümmel, Kurkuma, Chili, Zimt, und Muskat würzen. Statt einer frischen Mango kann auch eine Dose geschnittene Mango genommen werden. Dazu passt Reis oder Naan.

Schwierigkeit: Lolly activeLollyLollyLollyLolly

 

0 Kommentare zu “Kichererbsen-Mango-Möhren-TopfKommentar verfassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.