Käsefondue

ZUTATEN

  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 gelbe Paprika
  • 3 Möhren
  • 1 große Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 200 ml Weißwein
  • 5 EL Hefeflocken
  • 3 TL Salz
  • ½ TL Muskat
  • 1 TL weißer Pfeffer
  1. Kartoffeln schälen und würfeln, Paprika und Möhren stückeln und zusammen mit geschälter Zwiebel und Knoblauch in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken und ca. 20 min weich kochen. Kochwasser beim Abgießen auffangen.
  2. Gemüse mit 150 ml Kochwasser in einen Mixer geben und zu einer glatten Sauce mixen. Eventuell weiteres Kochwasser zugeben, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.
  3. Masse in einen Fonduetopf („Caquelon“) füllen und entzünden, Weißwein, Hefeflocken und Gewürze einrühren.
  4. Mit frischem Baguette oder Brotstücken servieren.

Schwierigkeit: Lolly activeLollyLollyLollyLolly

0 Kommentare zu “KäsefondueKommentar verfassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.