Tomaten-Quiche

Zutaten

Teig

  • 330 g Weizenmehl
  • 150 g Margarine
  • 80 ml Wasser
  • ½ TL Salz

Füllung

  • 400 g Seidentofu
  • 400 g Cherrytomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 Prise Muskat
  • Pfeffer
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Oregano
  • 1 EL Schnittlauch
  • 3 EL Basilikum

Zubereitung

Für den Teig Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und abdeckt 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.
Tomaten halbieren, Seidentofu mit Öl, Speisestärke, Salz und Gewürzen zu einer cremigen Masse pürieren. Die frischen Kräuter fein hacken und in die Füllung einrühren.
Eine Form einfetten, den Teig an die Form andrücken und bei 200 °C Ober-/Unterhitze 10 Min vorbacken. Anschließend die Füllung auf dem Teig verteilen und die Füllung mit den halbierten Tomaten mit der Hautseite nach unten belegen.
Quiche bei 200 °C für weitere 20 Min. backen, anschließend die Temperatur auf 175 °C reduzieren und weitere 15 Min. fertigbacken. Die Quiche vor dem Anschneiden 10 min ruhen lassen.

Schwierigkeit: Lolly activeLolly activeLollyLollyLolly

 

0 Kommentare zu “Tomaten-QuicheKommentar verfassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.