Königsberger Klopse

Zutaten

Klopse:

  • 1 Zwiebel
  • 2 TL Petersilie
  • 3 EL Kapern
  • 50 g Milchreis
  • 1 TL Salz
  • 100 g Seitanfix
  • Pfeffer
  • 25 g Paniermehl
  • 150 ml Wasser
  • 1 TL Sojasauce
  • 1 TL Senf
  • 1 l Wasser
  • 2 TL Brühe

Sauce:

  • Öl
  • 25 g Mehl
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Glas Sojamilch
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Zucker

Zubereitung

  1. Zwiebel würfeln, Petersilie fein hacken, Kapern ggf. etwas zerkleinern und Milchreis im Blender fein mahlen.
  2. Seitanfix mit dem gewonnenen Reismehl, Salz, Paniermehl, Petersilie und der Hälfte der Zwiebelwürfel vermischen. Wasser, Sojasauce und Senf zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Teig achteln und zu Klopsen formen.
  3. 1 Liter Wasser mit Gemüsebrühe zum kochen bringen, die Klopse hineingeben, Deckel schließen und bei geringer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Klopse 45 Minuten bei geschlossenem Deckel ziehen lassen.
  4. Klöße aus dem Sud nehmen, Sud für Sauce aufbewahren.
  5. In einer Pfanne Öl erhitzen, die andere Hälfte der Zwiebeln anschwitzen und 25 g Mehl zugeben. Lorbeerblatt in die Pfanne legen und löffelweise Sud zugeben und stets gut verrühren.
  6. Ein Glas Sojamilch, Zitronensaft, Senf, Kapern mit etwas Flüssigkeit und 1 EL Zucker zugeben. Mit Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer abschmecken. Klöße wieder in die Sauce legen und alles etwas ziehen lassen.

Dazu passen Petersilienkartoffeln.

Schwierigkeit: Lolly activeLolly activeLolly activeLollyLolly

 

0 Kommentare zu “Königsberger KlopseKommentar verfassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.