Gulasch

Zutaten

  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 2 TL Liquids Smoke
  • 100 g Sojawürfel
  • 2 Paprika
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Sojasauce
  • 100 ml Rotwein
  • 30 ml Gurkensud
  • 3 große Gewürzgurken
  • 2 – 3 TL Gulaschgewürz
  • Peffer, Salz, Chili
  • Öl

Zubereitung

  1. Sojawürfel für 20 min im Gemüsebrühe & Liquid Smoke quellen lassen, derweil Paprika, Gurken und Zwiebeln würfeln,  Knoblauch pressen.
  2. Sojawürfel abgießen, dabei Brühe auffangen, abtropfen lassen und gut ausdrücken. Anschließend in etwas Öl scharf anbraten. Die Würfel dürfen stellenweisen auch gerne etwas dunkler werden, so bekommt alles ein kräftiges Röstaroma.
  3. Zwiebeln & Knoblauch hinzugeben und glasig schwitzen. Tomatenmark zugeben und anrösten, ein wichtiger Schritt, der Geduld erfordert, aber mit einem kräftig-würzigen Geschmack belohnt.
  4. Mit Rotwein ablöschen und aufgefangene Brühe zugießen. Sojasauce, Gurkensud und Chili zufügen und aufkochen. Tomaten und Paprika zugeben und 25 min auf kleiner Hitze und geschlossenem Deckel köcheln.
  5. Gurken zugeben und weitere 5 min köcheln lassen, mit Gulaschgewürz, Pfeffer und Salz, sowie ggf. Chili abschmecken.

Tipp: funktioniert mit gestreiften TK-Paprika ebenfalls hervorragend und eignet sich perfekt für Tage, an denen sonst nichts mehr im Haus ist.

Schwierigkeit: Lolly activeLolly activeLollyLollyLolly

 

1 Kommentar zu “GulaschKommentar verfassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.