Tofu-Feta

Zutaten

  • 200 g Tofu natur
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 3 TL Meersalz
  • 1–2 EL getrocknete Gewürze (bspw. Oregano, Basilikum, Thymian etc.)
  • Olivenöl, kaltgepresst

Zubereitung

  1. Tofu an der schmalen Kante halbieren, in einige Lagen Küchenpapier einschlagen und mit bspw. einem großen Topf beschweren, Tofu so für mind. 30 min auspressen.
  2. Ein großes Einmach- oder Marmeladenglas mit kochendem Wasser sterilisieren.
  3. Ausgepressten Tofu würfeln und mit dem grob gehackten Knoblauch, Salz und den Gewürzen in das leere Glas geben.
  4. Das Glas mit Olivenöl aufgießen, verschließen, gut schütteln und für mindestens 2 Tage im Kühlschrank ziehen lassen.

Sobald der Tofu verbraucht ist, lässt sich das übrige Öl wunderbar zum kochen oder dippen (oder neu auffüllen?) weiterverwenden.

Schwierigkeit: Lolly activeLollyLollyLollyLolly

Schlagwörter: , , , , ,