Zwiebel-Lauch-Suppe

ZUTATEN

  • 5 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Lauch
  • 2 EL Margarine
  • 2 EL Mehl
  • 250 ml Weißwein
  • 1 L Gemüsebrühe (stark)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 TL Agavendicksaft
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL weißer Pfeffer
  • ½ TL Muskat
  • 2 TL Thymian
  • Peffer, Salz
  • 4 – 5 EL Hefeflocken
  • geröstetes Brot
  1. Zwiebeln und Lauch in feine Ringe schneiden, Knoblauch pressen und zusammen in der Margarine andünsten, bis die Zwiebeln Farbe bekommen.
  2. Mehl überstäuben, kurz mit anschwitzen und mit Weißwein ablöschen.
  3. Gemüsebrühe aufgießen, Lorbeerblätter und sonstige Gewürze  zugeben und alles 20 min köcheln lassen.
  4. Hefeflocken einrühren und alles bis zur gewünschten Konsistenz eindicken lassen.
  5. Mit knusprigem Toastbrot servieren.

Schwierigkeit: Lolly activeLollyLollyLollyLolly

Photo credit: jules:stonesoup via Visual Hunt / CC BY

0 Kommentare zu “Zwiebel-Lauch-SuppeKommentar verfassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.