Nusszopf

ZUTATEN

  • 500 g Mehl
  • 1 EL Zucker
  • 1 Pck Trockenhefe
  • 250 ml Mandelmilch
  • 80 g Margarine
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Haselnüsse, gehackt
  • 100 g Mandeln, gehackt
  • 5 EL Xucker
  • 1 TL Zimt
  • 120 ml Mandelmilch

ZUBEREITUNG

  1. 250 ml Mandelmilch erwärmen (lauwarm) und mit Zucker und Hefe verrühren. 10 min ruhen lassen.
  2. Mehl mit Margarine und Salz mischen, Hefemilch dazugeben und alles gut verkneten. Schüssel abdecken und bei 30 °C eine Stunde gehen lassen.
  3. Haselnüsse, Mandeln, Xucker, Zimt und 120 ml Mandelmilch vermischen.
  4. Hefeteig ausrollen, Füllung auf den Teig streichen, ca. 1 cm Rand auslassen. Alles von der Längsseite her aufrollen und in zwei Stränge schneiden, dabei das Ende ganz lassen.
  5. Stränge zu einem Zopf verdrehen und nochmals 20 min gehen lassen.
  6. Bei 200 °C Umluft ca. 30 min goldgelb backen. Mit Konfitüre nach Wahl servieren.
Schwierigkeit: Lolly activeLolly activeLollyLollyLolly

1 Kommentar zu “NusszopfKommentar verfassen →

  1. Liebe Ashyda!

    Ich habe deinen Blog gerade gefunden und mich gleich in das sehr persönliche Design verliebt. Deine Rezepte gefallen mir ebenfalls sehr gut – deine Bilder machen gleich Lust zum Nachmachen! 🙂
    Hier bleibe ich, das weiß ich!

    Liebe Grüße
    Jenni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.