Pilz-Cannelloni

Zutaten

Tomatensauce

  • 1 Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 900 g Tomaten
  • 1 Bund Basilikum
  • 6 EL Olivenöl
  • Meersalz

Cannelloni

  • 350 g Pilze
  • 1 Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 200 g Tofu natur
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Mandelmus
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 10 Cannelloni
  • Pfeffer, Salz

Creme

  • 200 ml Soja-Cuisine
  • 80 g Mandelmus
  • Meersalz

Zubereitung

Für die Sauce Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten in kleine Stücke schneiden. Basilikum fein hacken. 4 EL Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen. Zwiebeln
darin 3 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Knoblauch zugeben und ca. 1 Minute braten. Tomaten und Basilikum ebenfalls dazugeben, aufkochen lassen, bei mittlerer Hitze unter häufigem  Rühren 8 Minuten köcheln lassen und mit Salz abschmecken.
Für die Creme Soja-Cuisine und Mandelmus mit einem Schneebesen vermischen und mit Salz würzen.
Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Pilze in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Tofu mit der Gabel zerdrücken. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln darin 3 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Den Knoblauch dazugeben und 1 weitere Minute braten. Nun die Pilze dazugeben und 6 Minuten braten. Den Tofu unterrühren und weitere 3 Minuten unter Rühren
braten. Mandelmus und Petersilie unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Füllung mit einem Löffel in die Cannelloni drücken.
Etwas Tomatensauce auf dem Boden einer Auflaufform verteilen, die Cannelloni darauf nebeneinanderlegen und mit der restlichen Tomatensauce toppen. Im Backofen 50 Minuten backen. Dann Mandelmus daraufgeben und 5–7 Minuten auf der Grillstufe überbacken. Die fertigen Cannelloni mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und mit etwas Basilikum bestreuen.

 

Schwierigkeit: Lolly activeLolly activeLolly activeLollyLolly

Foto: © Simon Vollmeyer

0 Kommentare zu “Pilz-CannelloniKommentar verfassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.