Köttbullar & Sauce

Zutaten

Köttbullar

  • 125 g Sojagranulat
  • ½ L Gemüsebrühe
  • 1 ½ EL Tomatenmark
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Knoblauchgranulat
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 TL Senf
  • ½ TL Liquid Smoke
  • ½ TL Thymian
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 3 EL Seitanfix

Sauce

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Margarine
  • 1 EL Mehl
  • 200 ml Soja-Cuisine
  • Gemüsebrühe
  • 50 ml Rotwein
  • 2 EL Sojasauce
  • Kräuter
  • Pfeffer, Salz, Muskat
  • Preiselbeeren

Zubereitung

  1. Sojagranulat für 15 min in der Gemüsebrühe einweichen. Abgießen und gut ausdrücken, Brühe auffangen.
  2. Alle weiteren Zutaten zugeben und gut verkneten. 5 min ziehen lassen, dann aus der Masse Bällchen formen.
  3. Bällchen in etwas Fett goldbraun braten. Währenddessen Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Fertige Bällchen aus der Pfanne nehmen und in eine Schüssel füllen. Mit Alufolie abdecken.
  4. Zwiebel in der Margarine in der gleichen Pfanne glasig braten. Mehl darüberstäuben und etwas anschwitzen. Mit Rotwein ablöschen, Soja-Cuisine, Sojasauce und ca. 200 ml der Gemüsebrühe zugeben. Etwas einkochen lassen. Sauce ordentlich würzen, nach Belieben frische Kräuter zugeben, evtl. mit Gemüsebrühe verdünnen.
  5. Mit Preiselbeeren und Pommes servieren.
Schwierigkeit: Lolly activeLollyLollyLollyLolly

0 Kommentare zu “Köttbullar & SauceKommentar verfassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.