Gemüsesuppe mit weißen Bohnen

ZUTATEN

  • 1 Bund Suppengrün
  • 3 Kartoffeln
  • 1 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Dose gestückelte Tomaten
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Dose weiße Bohnen
  • 75 g kleine Nudeln
  • 2 EL Hefeflocken
  • Thymian, Basilikum, Majoran
  • Chili, Pfeffer, Salz

ZUBEREITUNG

  1. Sellerie, Möhren, Kartoffeln und Zucchini würfeln und in einem großen Topf in Öl andünsten.
  2. Währenddessen den Lauch in Ringe schneiden, Zwiebeln fein würfeln und Knoblauch pressen. Nach und nach mit in den Topf geben und für ca. 5 min dünsten.
  3. Mit den Tomaten und der Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen.
  4. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Ca. 2 TL von jedem Gewürz zugeben, es kann auch nach eigenem Gusto angepasst werden; bspw. mit Salbei oder Rosmarin. Chili nach eigenem Ermessen zufügen. Hefeflocken unterrühren.
  5. Deckel schließen und Suppe für 10 min auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  6. Derweil weiße Bohnen abgießen und die frische Petersilie aus dem Bund Suppengrün waschen und fein hacken.
  7. Nudeln, Bohnen und Petersilie in den Kopf geben, Deckel schließen, Herd abdrehen und für (je nach Nudelgröße) 5 — 10 min ziehen lassen. Dann sollten die Nudeln gar, aber nicht matschig sein. Ggf. noch einmal nachwürzen.

Heiß und am besten mit frischem Baguette servieren.

Schwierigkeit: Lolly activeLollyLollyLollyLolly

0 Kommentare zu “Gemüsesuppe mit weißen BohnenKommentar verfassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.